zimmervermittlung-ferien
K
P

HISTORISCHES & UMGEBUNG



Der Eifelturm der Ostsee: Der historische Leuchtturm in Warnemünde

Der 1897 erbaute Leuchtturm ist weithin sichtbar und das Wahrzeichen von Warnemünde. Wollen Besucher bis ganz nach oben, müssen Sie 31 Höhenmeter überwinden auf einer Wendeltreppe aus Granit.
Das denkmalgeschützte Bauwerk wurde erstmals Ende des 19. Jahrhunderts in Betrieb genommen. Damals wurde das Leuchtfeuer noch mit echten Flammen entzündet. Heute wird dieses automatisiert elektrisch erzeugt. Auf hoher See soll der Leuchtturm über 20 Seemeilen weit zu sehen sein.

Unser Tipp: Nehmen Sie an der Leuchtturmwärter- Führung teil. Während einer 1,5 Stunden langen Führung erfahren Sie hier alles über das historische Bauwerk. Einen ersten Halt gibt es nach etwa 14 Metern Höhe. Hier blicke Sie auf einer ersten Aussichtsplattform über die Dächer von Warnemünde. Die beste Aussicht haben Sie jedoch erst in 25 Metern Höhe auf der zweiten Aussichtsplattform. Hier fotografieren Sie Postkartenmotive vom Warnemünder Strand, dem Alten Strom und der Hafeneinfahrt von Warnemünde.


Eine Reise durch die architektonischen Wurzeln der Stadt: Rostocker Backsteingotik

Schon während Ihrer Ankunft in der Stadt kommen Besucher an alten Klöstern, Kirchen, Bürgerhäusern und anderen Bauwerken vorbei, die schon von weitem durch ihre leuchtend roten Steine ins Auge fallen. Überall in der Stadt aber auch in kleineren Dörfern und Ortschaften entlang der Ostseeküste stößt man auf diese Reliquien aus der Zeit der Hanse. Die gut erhaltenen Giebelhäuser aus der Backstein-Ära sind Unikate und gut erhaltene Zeugnisse einer bewegten Stadtgeschichte.

Unser Tipp: Besonders sehenswerte Backsteingotik finden Sie im Kloster zum Heiligen Kreuz, in der Rostocker Innenstadt sowie in der St.-Marien-Kirche, einer von drei Backsteinkirchen in Rostock
 


Nostalgie an der Ostsee: Dampfeisen- bahn Molli

Die nostalgische Fahrt mit der Dampfeisenbahn "Molli" führt Sie auf 15km Strecke entlang zahlreicher Sehenswürdigkeiten. Diese Strecke wird seit 1919 mit der Dampfeisenbahn befahren. Die Fahrt führt Sie entlang der größten Pferderennbahn Deutschlands, vorbei am ältesten Seebad an der Ostsee zur längsten Strandpromenade Deutschlands.

Unser Tipp: Daher hat die „Molli“ ihren Namen: Eine alte Dame fuhr vor über 100 Jahren gemeinsam mit ihrem Mops namens „Molli“ mit der Dampfeisenbahn nach Bad Doberan. Der Hund wollte jedoch nicht einsteigen und riss sich bellend los. Die Dame rief ihm hinterher: „Molli bleib stehen!“ Jedoch fühlte sich nicht der Hund, sondern der Lokführer angesprochen, der den Zug mit einem kräftigen Ruck stoppte. Der Zug stand – und fortan hieß die kleine Bäderbahn im Volksmund "Molli".


Sakralbauten an der Ostsee

Die Silhouette Rostocks wird von einigen Kirchen geprägt. Diese stammen teils aus dem Mittelalter und haben eine lange Geschichte zu erzählen. Die St.-Marien-Kirche, die St.-Petri-Kirche, die St.-Nikolai-Kirche und das Kloster zum Heiligen Kreuz zeugen von der meisterlichen Sakralarchitektur des 13. und 14. Jahrhunderts.

Unser Tipp: besichtigen Sie unbedingt die Astronomische Uhr in der St.-Marien-Kirche. Diese wurde im Mittelalter handwerklich gefertigt. Es ist die wohl einzige historische Uhr, die heute noch mit ihrem mittelalterlichen Uhrwerk ihren Dienst versieht. 1472 wurde die Astronomische Uhr gebaut; in der Renaissance kam ein Glockenspiel dazu.
 

FERIENWOHNUNG BUCHEN

Ferienwohnungen & Unterkünfte zum Bestpreis buchen!

zimmervermittlung-rostock-logo

1. Reisedaten eingeben
2. Auf "Suche starten" klicken
3. Ferienwohnung aussuchen
4."Buchen" anklicken
   (Bestätigung ausdrucken)

 

AKTUELLE TIPPS

Ferienwohnung-rostock-objekt

Zwischen Rostock - Zentrum und Warnemünde liegt der Stadtteil Lütten Klein. Das Apartmenthaus befindet sich am Rand eines Wohngebietes in unmittelbarer Nähe zu einem Park mit kleinem See und Spielplatz. Es gibt einen wunderschönen Radweg von hier aus direkt zur Ostsee. Das Apartmenthaus verfügt über sechs nett eingerichtete Apartments für jeweils 1 bis 4 Personen. Alle Apartments befinden sich im Erdgeschoss und haben eine Terrasse. Parken können Sie kostenfrei auf dem Grundstück.

» mehr Informationen                   » zur Buchung

   

 IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

(c) 2018 by zimmervermittlung-rostock.de